PopArt im Kunstunterricht

Inspiriert durch Bilder von Stefan Strumbel und Andy Warhol enstanden im Kunstunterricht bei Herrn Kaufmann ganz besondere Bilder von uns selbst.

Zuerst fotografierten wir uns gegenseitig. Das war gar nicht so einfach und es waren auch mehrere Versuche nötig bis uns die Fotos gefielen.

Anschließend zeigte uns Herr Kaufmann wie wir die Fotos mit dem Bildebearbeitungsprogramm GIMP verändern können. Er half uns dabei die Fotos am Computer so zu verändern, dass einfarbige Flächen entstehen. Dafür benötigten wir einige Stunden, aber es hat richtig Spaß gemacht, die eigenen Fotos unter Anleitung und auch selbstständig verändern zu können.

Danach bekamen wir von Herrn Kaufmann große MDF-Platten die wir weiß anstreichen durften. Auf diese MDF-Platten projizierten wir mit dem Beamer unsere bearbeiteten Fotos und zeichneten die Linien des Bildes mit dem Bleistift auf den MDF-Platten nach. Dann legten wir für jedes Farbfeld eine Farbe fest und begannen damit, die einzelnen Felder sorgfältig mit Acryl- und Abtönfarben anzustreichen. So entstanden unsere kleinen Kunstwerke, auf die wir richtig stolz sind.

Klasse 6/7

 

 

Betonkunst / Fotokunst

Im Kunst- und Natur- und Technikunterricht bei Herrn Kaufmann fertigten wir aus Beton verschiedene Objekte um Erfahrungen mit dem Werkstoff Beton zu sammeln.

Dabei enstanden auch Buchstaben aus Beton die wir uns im Fotoworkshop bei Herrn Kaufmann zum Thema machten. Aufgabe war es, 3 der Buchstaben zu fotografieren, wobei der starre Werkstoff Beton zusammen mit Lebendigkeit und Lebensfreude in einem Bild dargestellt werden sollte.

Hier seht ihr die Ergebnisse:

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok